Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verbände

Wohlfahrtsverband fördert mehr Behinderten-Arbeitsplätze

Rund 150 neue Arbeitsplätze für Schwerbehinderte sollen innerhalb von fünf Jahren in hessischen Integrationsprojekten entstehen. Der Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen verdoppelt dafür nahezu die Leistungen auf bis zu 2,6 Millionen Euro, wie der LWV am Mittwoch mitteilte.

Kassel. "Wir wollen die Chancen für schwerbehinderte Männer, Frauen und insbesondere junge Menschen auf dem Arbeitsmarkt verbessern", sagte der Erste Beigeordnete des LWV, Andreas Jürgens.

Ende 2013 arbeiteten nach Verbandsangaben in 48 anerkannten Integrationsprojekten 743 Schwerbehinderte mit Nichtbehinderten gemeinsam, bis Ende 2019 sollen es 890 schwerbehinderte Beschäftigte sein.

Der LWV hilft rund 56 500 behinderten Menschen in Hessen. Der Verband ist ein Zusammenschluss der Landkreise und kreisfreien Städte, dem soziale Aufgaben übertragen wurden. Die Kreise und Städte zahlen über die Verbandsumlage jährlich rund 1,2 Milliarden Euro an den LWV.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verbände – Wohlfahrtsverband fördert mehr Behinderten-Arbeitsplätze – op-marburg.de