Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Regierung

Weiter Streit zwischen FDP und Grünen um Finanzlücke im Verkehrsetat

Der Streit zwischen FDP und Grünen um die Finanzierungslücke im Verkehrsetat geht in eine neue Runde. FDP-Fraktionschef Florian Rentsch betonte am Donnerstag in Wiesbaden, er haben seinem Nachfolger als Verkehrsminister, Tarek Al-Wazir (Grüne), seine Amtsgeschäfte transparent und offen übergeben.

Wiesbaden. Die Vorwürfe des Grünen-Politikers, er habe fehlende Finanzmittel für Straßenbauprojekte verschleiert, sei falsch. Al-Wazir suche vielmehr nach politischen Alibis, um die Ausgaben für den Straßenbau im Land herunterzufahren.

Der Verkehrsminister hatte vergangene Woche mitgeteilt, dass jedes dritte Straßenbauprojekt in Hessen wegen Geldmangels verschoben werden muss, und seinen Amtsvorgänger dafür verantwortlich gemacht. Statt 200 Millionen Euro würden lediglich 158 Millionen für die Straßenbauprojekte zur Verfügung stehen. Deshalb könnten nur 141 der 204 Vorhaben im Programm für 2013/2014 umgesetzt werden. 63 Maßnahmen würden ins Jahr 2015 geschoben.

Rentsch kündigte in einem offen Brief an Al-Wazir einen Antrag für die nächste Sitzung des Landtags zum Verkehrsetat an. Darin werde die Landesregierung aufgefordert, die Liquiditätssperre für die Mittel für den Landestraßenbau sowie die Planungsleistungen aufzuheben. Auf diesem Weg könnte zusätzliche Geld in Projekte fließen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Regierung – Weiter Streit zwischen FDP und Grünen um Finanzlücke im Verkehrsetat – op-marburg.de