Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tarife

Warnstreiks in zahlreichen Krankenhäusern am Donnerstag

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes stehen an diesem Donnerstag in zahlreichen hessischen Krankenhäusern ganztägige Warnstreiks bevor. Den Auftakt macht am Morgen das Klinikum Wetzlar, dann folgen Hanau und die Maintaunus Kliniken in Bad Soden.
Warnstreiks in zahlreichen Krankenhäusern am Donnerstag.

Warnstreiks in zahlreichen Krankenhäusern am Donnerstag.

© Stefan Sauer

Frankfurt/Main. An allen drei Standorten sind Kundgebungen geplant, wie die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.

Aufgerufen sind in Mittel- und Westhessen auch die Kliniken in Dillenburg und Limburg sowie Vitos Gießen-Marburg und Vitos Herborn. In Frankfurt soll es Warnstreiks am Klinikum Höchst, am Heilig Geist Krankenhaus und an der orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim geben, in Offenbach an der Sanaklinik und in Bad Homburg an den Hochtaunuskliniken. In den Häusern wurden für Donnerstag geplante Operationen abgesagt. Im Main-Kinzig-Kreis und Frankfurt sind auch Sozial- und Behinderteneinrichtungen bei den Aktionen dabei.

Mit den Warnstreiks reagiert Verdi auf das Angebot für die Beschäftigten von Bund und Kommunen. Die Arbeitgeber boten drei Prozent mehr Lohn und Gehalt für zwei Jahre. Die Gewerkschaften fordern sechs Prozent sowie eine Erhöhung der Auszubildenden- und Praktikantenentgelte um 100 Euro monatlich. In den vergangenen Tagen hat es bereits in anderen Bundesländern Warnstreiks auch im öffentlichen Nahverkehr gegeben.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tarife – Warnstreiks in zahlreichen Krankenhäusern am Donnerstag – op-marburg.de