Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Justiz

Verwaltungsgericht bestätigt Spielhallenverbot wegen Jugendschutz

Eine Spielhalle im Bahnhof des Frankfurter Stadtteils Griesheim verstößt nach Auffassung des Verwaltungsgerichts gegen den Jugendschutz. "Ein Urteil mit dieser Begründung ist in Hessen erstmalig gefällt worden", teilte die Stadt am Freitag mit.
In Hessen gibt es wegen des Jugendschutzes ein Spielhallen-Verbot.

In Hessen gibt es wegen des Jugendschutzes ein Spielhallen-Verbot.

© Patrick Pleul/Archiv

Frankfurt/Main. Sie hatte das Verbot erlassen, wogegen der Spielhallenbetreiber klagte. Das Verwaltungsgericht wies die Klage im schriftlichen Verfahren ab, wie die Sprecherin des Gerichts bestätigte. Das Frankfurter Unternehmen kann allerdings beim Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel die Zulassung der Berufung beantragen.

Jugendliche dürften nach dem Hessischen Spielhallengesetz nicht regelmäßig an zentralen Punkten ihres Lebensraums mit Glücksspielangeboten konfrontiert werden, argumentierte die Stadt. In unmittelbarer Nähe der geplanten Spielhalle gebe es aber mehrere Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Die Jungen und Mädchen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu einer der fünf Schulen im Stadtteil fahren, kommen zudem regelmäßig an dem Bahnhof vorbei, wie die Stadt weiter ausführte. Somit dürfe keine Erlaubnis erteilt werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Justiz – Verwaltungsgericht bestätigt Spielhallenverbot wegen Jugendschutz – op-marburg.de