Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Steuerzahlerbund: Kommunen Spekulationen mit Fremdwährungen verbieten

Der Bund der Steuerzahler Hessen fordert nach den Finanzproblemen des Rheingau-Taunus-Kreises, Kommunen Spekulationen mit Fremdwährungskrediten zu verbieten. Kredite sollten grundsätzlich nur noch in Euro aufgenommen werden können, erklärte der Vorsitzende des Bundes, Joachim Papendick, am Donnerstag in Wiesbaden.

Wiesbaden. In anderen Währungen sollte die Kreditaufnahme dann nur noch in Verbindung mit einem Währungssicherungsgeschäft zulässig sein.

Der Kreis ist wegen sechs Franken-Krediten in Höhe von 150 Millionen Euro von den Turbulenzen der Schweizer Währung betroffen. Die Verluste in den Büchern bezifferte eine Sprecherin zuletzt auf 25,4 Millionen Euro. Der Landrat der Schutzschirmkommune, Burkhard Albers (SPD), hatte die fehlende Währungsabsicherung mit Millionenkosten dafür begründet. Dafür war er scharf von Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) kritisiert worden.

Der Bund der Steuerzahler begrüßte die Pläne des Innenministeriums, eine entsprechende Initiative auf den Weg zu bringen. Das Ministerium will mit einem Gesetzentwurf auf die Risiken durch die Aufnahme von Fremdwährungskrediten von Kommunen reagieren. Die geplante Änderung von kommunalrechtlichen Rechtsvorschriften sei aber keine direkte Reaktion auf die Finanzprobleme des Rheingaus-Taunus-Kreises, sondern bereits zuvor angegangen worden, sagte ein Sprecher.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Steuerzahlerbund: Kommunen Spekulationen mit Fremdwährungen verbieten – op-marburg.de