Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Justiz

Stellen-Streit um Altersdiskriminierung am Bundessozialgericht

Wegen eines Konflikts um Altersdiskriminierung bei einer Stellenbesetzung am Bundessozialgericht (BSG) in Kassel muss das Auswahlverfahren wiederholt werden. In dem Verfahren seien schwerwiegende Fehler gemacht worden, teilte das Verwaltungsgericht Kassel am Donnerstag nach einem Beschluss vom Vortag mit.

Kassel. In einer Mitteilung hielt das Gericht dem Präsidenten des BSG Versäumnisse vor.

Hintergrund des Streits: Am BSG will das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zwei Stellen für Vorsitzende Richter neu besetzen. Weil ein Bewerber abgelehnt wurde, schaltete er das Verwaltungsgericht Kassel ein, es kam zum Eilverfahren. Damit wollte er verhindern, dass die Stellen mit den ausgewählten Bewerbern besetzt werden.

Das Verwaltungsgericht (VG) befand, der Bewerber konnte das Anforderungsprofil, noch fünf Jahre als Vorsitzender zu arbeiten, gar nicht erfüllen. Denn er werde vor Ablauf der Zeitspanne pensioniert. Deswegen stelle seine Ablehnung eine Diskriminierung aufgrund seines Alters dar. Zudem habe sich der Präsident des BSG nicht ausreichend über die Leistungen des Bewerbers aus den zurückliegenden Jahren informiert.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Justiz – Stellen-Streit um Altersdiskriminierung am Bundessozialgericht – op-marburg.de