Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tarife

Städtetag kritisiert Warnstreiks als unfair und unverhältnismäßig

Der Hessische Städtetag hat die Warnstreiks im Öffentlichen Dienst als "unverhältnismäßig und unfair" kritisiert. Gegen Warnstreiks im Vorfeld von Tarifgesprächen könnten sich die finanziell bereits angeschlagenen Kommunen ebenso wenig wehren wie die direkten Arbeitgeber, sagte der Geschäftsführende Direktor des Städtetags, Stephan Gieseler, in Wiesbaden.

Wiesbaden. "Es gibt eine Unausgeglichenheit der Mittel, denn ein Arbeitgeber kann nur reagieren, wenn der Tarifstreit mal wieder auf dem Rücken der Bürger ausgetragen wird", sagte er. Außerdem gingen die Beschäftigten zu früh auf die Straße: "Wir sind bei den Tarifverhandlungen noch lange nicht in der Phase, in der man sagt, es gehe nichts mehr."

Gieseler redete vor allem den streikenden Mitarbeitern in den Kindergärten ins Gewissen: "Im Dialog mit ihnen hört man immer, wie wichtig die Kinder seien. Aber diese Bedeutung bekommt einen neuen Stellenwert, wenn es ums Geld geht", sagte der Direktor des kommunalen Spitzenverbands, in dem die Interessen von 74 Städten und Gemeinden in Hessen gebündelt sind.

Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes hatten am Dienstag die Arbeit niedergelegt, am Mittwoch werden weitere Warnstreiks in Hessen erwartet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tarife – Städtetag kritisiert Warnstreiks als unfair und unverhältnismäßig – op-marburg.de