Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gesellschaft

"Sie sterben nicht daran": Tipps der Ministerin zur Nachhaltigkeit

Gegen Lebensmittelverschwendung hilft nach Ansicht von Hessens Umweltministerin Priska Hinz ein kluger Einkaufszettel. Dies könne das Vergammeln von Kühlschrankware verhindern, sagte die Grünen-Politikerin am Mittwoch in Wiesbaden.
Umweltministerin Hinz empfiehlt einen klugen Einkaufszettel.

Umweltministerin Hinz empfiehlt einen klugen Einkaufszettel.

© O. Berg/Archiv

Wiesbaden. Am "Tag der Nachhaltigkeit" empfahl sie, Nahrungsmittel mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum zu verschenken. In einem solchen Fall könne ein Joghurt auch einfach noch probiert werden. "Sie sterben nicht daran", sagte sie zu Passanten, die vor dem Landtag kostenlos biologisch mit regionalen Lebensmitteln bekocht wurden.

Hessen organisierte den Tag der Nachhaltigkeit landesweit zum dritten Mal. Schwerpunktthema war das umweltbewusste Einkaufen. In Frankfurt diskutierten Schüler über den materiellen und ideellen Wert eines T-Shirts. In Bad Nauheim gingen Pfadfinder zur Apfellese, um anschließend Saft zu pressen.

Mit in der Pfanne gebrutzeltem Kürbis und Staudensellerie aus der Region lieferte sich die Umweltministerin in Wiesbaden mit Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) ein kleines "Kochduell" - unter Anleitung von "Foodfighter" Michael Schieferstein. Der Koch hat sich als Kämpfer für eine nachhaltige Küche bundesweit einen Namen gemacht.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gesellschaft – "Sie sterben nicht daran": Tipps der Ministerin zur Nachhaltigkeit – op-marburg.de