Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Parteien

Schwarz folgt Irmer als CDU-Sprecher für Bildungspolitik

Der Lehrer Armin Schwarz ist neuer bildungspolitischer Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion. Der 46-jährige Nordhesse tritt damit die Nachfolge von Hans-Jürgen Irmer an, der vor wenigen Tagen unter dem Druck der Partei von seinem  Posten zurückgetreten war.
H.-J. Irmer war von seinem Posten zurückgetreten.

H.-J. Irmer war von seinem Posten zurückgetreten.

© Frank Rumpenhorst/Archiv

Wiesbaden. Der CDU-Rechtsaußen legte wegen erneuter islamfeindlicher Äußerungen in seiner Zeitschrift "Wetzlar Kurier" sein Amt nieder. Wie die CDU-Fraktion mitteilte, setzte sich Schwarz am Dienstag in geheimer Wahl mit 25 gegen 19 Stimmen gegen Bettina Wiesmann durch.

Die Frankfurter Unternehmensberaterin scheiterte damit erneut beim Versuch, sich in der Fraktion weiter zu profilieren. Bereits vor drei Jahren war es ihr nicht gelungen, stellvertretende Fraktionschefin zu werden. Die 48-jährige Wiesmann hatte bereits vor der vergangenen Landtagswahl Schwarz-Grün als mögliches Bündnis ins Spiel gebracht.

Irmers ebenfalls vakant gewordener Posten als Fraktionsvize wurde nicht neu besetzt. Die Fraktion sei mit fünf Stellvertretern bereits breit aufgestellt, erklärte Fraktionschef Michael Boddenberg.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Parteien – Schwarz folgt Irmer als CDU-Sprecher für Bildungspolitik – op-marburg.de