Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Luftverkehr

SPD: Verkehrsminister rechnet Lärmpausen-Statistik schön

Die SPD-Fraktion im hessischen Landtag wirft Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) vor, sich die Statistik zu den Lärmpausen am Frankfurter Flughafen schönzurechnen.
Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

Tarek Al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen).

© Christoph Schmidt/Archiv

Wiesbaden. Nach den aktuellen Werten von Juli liege die Quote, in der die Lärmpause tatsächlich umgesetzt wurde, abends zwischen 22.00 und 23.00 Uhr nur bei 72 Prozent, sagte der Flughafenexperte Marius Weiß am Mittwoch in Wiesbaden. Sollte die Zahl der Flugbewegungen an Deutschlands größtem Airport steigen, werde die Quote schnell weiter sinken.

Der SPD-Politiker sprach sich dafür aus, die Messungen zu den Auswirkungen der Lärmpausen nicht nur draußen, sondern auch in den Wohnungen der betroffenen Anwohner durchzuführen. Das sei bei der Analyse des Bahnlärms im Mittelrheintal Standard. Weiß äußerte aber Zweifel, dass die Bewohner rund um den Flughafen eine Entlastung empfinden. Deshalb könne er sich auch nicht vorstellen, dass die Lärmpausen in den Regelbetrieb übergehen werden - "gerade, weil sie abends schon jetzt nicht richtig funktionieren".

Die einjährige Probephase der siebenstündigen Lärmpausen war am 23. April gestartet. Seitdem werden vor und nach dem Nachtflugverbot zwischen 23.00 und 5.00 Uhr Starts und Landungen abwechselnd auf verschiedenen Bahnen gebündelt, um Anwohnern eine zusätzliche Stunde Ruhe zu verschaffen. Voraussetzung ist Westwind. Von 23.00 bis 5.00 Uhr gilt ohnehin ein sechsstündiges Nachtflugverbot an dem Airport.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Luftverkehr – SPD: Verkehrsminister rechnet Lärmpausen-Statistik schön – op-marburg.de