Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Energie

SPD-Chef: Suedlink-Planung darf nicht auf Kosten Hessens gehen

Neue Planungen für die Stromautobahn Suedlink dürfen nach Ansicht der SPD auf keinen Fall zulasten von Hessen und Baden-Württemberg gehen. "Bei der Energiewende hat jeder sein Päckchen zu tragen", sagte der hessische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel am Mittwoch in Wiesbaden.
Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD).

Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD).

© Timm Schamberger/Archiv

Wiesbaden. Vom Energiegipfel-Treffen der großen Koalition am Mittwochabend im Kanzleramt in Berlin erwarte er "klare Entscheidungen".

Bei dem Treffen wollten Kanzlerin Angela Merkel (CDU), CSU-Chef Horst Seehofer und SPD-Chef Sigmar Gabriel eine Lösung für den Ausbau der umstrittenen Leitungen von Nord nach Süd finden. Gabriel kann sich inzwischen bei der 800 Kilometer langen Leitung von der Nordsee in den Süden Deutschlands teure Erdkabel als "Regelfall" vorstellen. Damit soll der Protest von Bürgern gegen hohe 380-Kilovolt-Strommasten minimiert und Bayern mit der CSU ins Boot geholt werden.

Schäfer-Gümbel, der auch Vize-Bundeschef seiner Partei ist, bezeichnete die Trasse als unverzichtbar. Schon jetzt gebe es Kapazitätsprobleme in der Stromversorgung in Süddeutschland, die Ausgleichszahlungen erforderlich machten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Energie – SPD-Chef: Suedlink-Planung darf nicht auf Kosten Hessens gehen – op-marburg.de