Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Geheimdienste

Russischer Spion aus Hessen in Heimat abgeschoben

Ein verurteilter russischer Agent ist aus Hessen in seine Heimat abgeschoben worden. Er sei am Mittwoch aus der Justizvollzugsanstalt Butzbach abgeholt worden, teilte der Wetteraukreis in Friedberg mit.

Friedberg/Karlsruhe. Eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe bestätigte die Abschiebung. Weitere Einzelheiten nannte sie zunächst nicht. Der Mann war mit seiner Frau im Sommer 2013 vom Oberlandesgericht Stuttgart zu Haftstrafen verurteilt worden. Die Frau wurde zu fünfeinhalb, der Mann zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt.

Die beiden Russen hatten rund 25 Jahre lang ein filmreifes Doppelleben geführt. Nach Überzeugung des Oberlandesgerichts lieferten sie dabei auch Hunderte Dokumente über EU und Nato an den russischen Geheimdienst SWR. Bis zur Festnahme im Oktober 2011 hatte das Paar unter den Namen Heidrun und Andreas Anschlag zunächst in Aachen, Meckenheim und im südpfälzischen Landau gelebt, zuletzt dann im hessischen Marburg und im baden-württembergischen Balingen. Die Frau hatte bereits 2014 Deutschland vorzeitig in Richtung Heimat verlassen können.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Geheimdienste – Russischer Spion aus Hessen in Heimat abgeschoben – op-marburg.de