Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Energie

Rekordjahr für Windkraft in Hessen

Für die Windkraft war das Jahr 2014 in Hessen ein Rekordjahr. 87 neue Anlagen mit einer Leistung von insgesamt 225 Megawatt sind nach ersten Schätzungen in Betrieb gegangen, wie Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

Wiesbaden/Berlin. 2013 seien es nur 184 Megawatt gewesen.

In einer separat vom Bundesverband Windenergie in Berlin veröffentlichten Statistik liegt Hessen bei den neuen Anlagen aber nur im Mittelfeld auf Platz neun, deutlich hinter Rheinland-Pfalz und Bayern. Bundesweit wurde danach 2014 statt der ursprünglich von der Bundesregierung zusätzlich anvisierten 2500 Megawatt ein Rekord von 1766 Anlagen mit 4750 MW erzielt.

In Hessen gab es Ende vergangenen Jahres laut Al-Wazir 831 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 1195 Megawatt. Photovoltaik-Anlagen legten um 103 auf 1670 Megawatt zu. Die schwarz-grüne Regierung will bis 2019 in Hessen den Anteil erneuerbarer Energien auf 25 Prozent des Stromverbrauchs steigern. Derzeit liegt er aber noch unter 14 Prozent. Es gebe noch einiges zu tun, erklärte Al-Wazir.

Von einem "Nackenschlag" für die stromintensive Industrie sprach dagegen Hessens Wirtschaft. Die Überschreitung des bundesweiten Ausbaukorridors bei der Windkraft im vergangenen Jahr bedeuteten hessenweit 20 Millionen Euro Mehrkosten für die Stromverbraucher, kritisierte die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) am Donnerstag in Frankfurt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Energie – Rekordjahr für Windkraft in Hessen – op-marburg.de