Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Landtag

Rechtsextreme Bands wichtig für Kasseler Neonazi-Szene

Der Untersuchungsausschuss des hessischen Landtags zum NSU-Mord in Kassel 2006 hat am Montag zum zweiten Mal Experten angehört. Sie geben Auskunft über den Rechtsextremismus in Deutschland und Hessen, bevor die eigentliche Zeugenbefragung beginnen soll.
Namen der NSU-Mordopfer auf verschneitem Gedenkstein in Kassel.

Namen der NSU-Mordopfer auf verschneitem Gedenkstein in Kassel.

© U. Zucchi

Wiesbaden. Als Besonderheit sei die Neonazi-Szene in Nordhessen eng mit Rockerclubs und Hooligans verknüpft, sagte der Journalist Joachim Tornau in Wiesbaden.

Eine große Rolle spielten auch die Auftritte rechtsextremer Bands. In Kassel soll im März 2006 ein Konzert der Dortmunder Gruppe "Oidoxie" stattgefunden haben, kurz darauf im April ermordete mutmaßlich der Nationalsozialistische Untergrund zwei Migranten in Dortmund und Kassel. Ein Abteilungsleiter des hessischen Verfassungsschutzes, Jürgen Leimbach, sagte dagegen vor den Abgeordneten, die Behörden hätten die Konzerte im Griff, die Repression wirke.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Landtag – Rechtsextreme Bands wichtig für Kasseler Neonazi-Szene – op-marburg.de