Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Polizei

Polizeigewerkschaft startet Kampagne für mehr Personal

Die Aufgaben der Polizei ufern wegen der Terrorbekämpfung und der vielen Flüchtlingen immer weiter aus, mahnt die GdP. Die Personalausstattung der Ordnungshüter halte mit dieser Entwicklung jedoch nicht Schritt.
Das Plakat «Die Polizei hat kaum Leute, die Streife fahren» ist zu sehen.

Das Plakat «Die Polizei hat kaum Leute, die Streife fahren» ist zu sehen.

© Alexander Heinl

Wiesbaden. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat eine Kampagne für mehr Einsatzkräfte gestartet. "Die Polizei ist am Limit. Wohnungseinbrüche, zunehmende Internetkriminalität, Gewalt bei Demonstrationen und Fußballspielen - die Polizei macht ihren Job, aber so geht es auf Dauer nicht weiter", sagte Hessens GdP-Chef Andreas Grün am Donnerstag in Wiesbaden.

Es müssten wieder mehr Polizisten eingestellt werden, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. In Hessen seien mittlerweile über drei Millionen Überstunden aufgebaut worden. Mindestens 1000 zusätzliche Polizeistellen seien daher im Land erforderlich, um auch künftig die Aufgaben bei der Terrorbekämpfung, den weiter steigenden Zahlen bei Wohnungseinbrüchen sowie der vielen zusätzlichen Arbeiten wegen der Flüchtlingskrise bewältigen zu können, bekräftigte die Gewerkschaft ihre Forderung.

Innenminister Peter Beuth (CDU) hob hervor, dass das Land insgesamt 15 Millionen Euro für die Auszahlung angefallener Überstunden bereitstelle. Es würden zudem 300 zusätzliche Polizeivollzugsbeamte zunächst durch vermehrte Anwärterausbildung sowie 100 neue Beschäftigte bei der Wachpolizei eingestellt. Außerdem seien bereits im Jahr 2015 zusätzliche Anwärter im gehobenen Polizeivollzugsdienst eingestellt worden, um mit 140 Beamten im Schichtdienst der Polizei einen Ausgleich für die vorgesehene Reduzierung der Arbeitszeit zu erreichen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Polizei – Polizeigewerkschaft startet Kampagne für mehr Personal – op-marburg.de