Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Landtag

"Pakt für den Nachmittag": Linke kritisiert Kultusminister

Die Linke im hessischen Landtag hat Kultusminister Alexander Lorz (CDU) mit Blick auf den "Pakt für den Nachmittag" scharf kritisiert. Die bildungspolitische Sprecherin Barbara Cardenas warf Lorz Ahnungslosigkeit vor und bezeichnet den Pakt als "Mogelpackung".
Der hessische Kultusminister Ralph Alexander Lorz (CDU).

Der hessische Kultusminister Ralph Alexander Lorz (CDU).

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Cardenas erklärte am Dienstag in Wiesbaden, dass sich die Klagen von Eltern häuften, deren Kinder in Grundschulen am Nachmittagsunterricht teilnehmen. Cardenas moniert, dass für die Eltern aufgrund gestiegener Kosten faktisch ein Schulgeld eingeführt werde.

Die Nachfragen der Linken zu diesem Thema seien mit der Begründung, dass der Aufwand zu groß sei, nicht beantwortet worden. "Das schlägt dem Fass den Boden aus", sagte Cardenas und fügte an: "Der Kultusminister weiß nichts Genaues, will es offenbar auch gar nicht wissen, aber verkauft das Ganze als Erfolgsmodell." Der "Pakt für den Nachmittag" ist auch Teil der Regierungserklärung, die Lorz am Mittag während der ersten Sitzung des hessischen Landtags nach der Sommerpause vorstellen wollte. Traditionell geht es dabei um die Bildungspolitik.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Landtag – "Pakt für den Nachmittag": Linke kritisiert Kultusminister – op-marburg.de