Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Landtag

NSU-Ausschuss nimmt Geschehnisse am Mordtag ins Visier

Der NSU-Ausschuss des hessischen Landtags will sich in seinen nächsten beiden Sitzungen mit den Ereignissen am Tag der Ermordung von Internetcafé-Besitzer Halit Yozgat befassen.
Der hessische Landtagsabgeordnete Jürgen Frömmrich (Bündnis 90/Die Grünen).

Der hessische Landtagsabgeordnete Jürgen Frömmrich (Bündnis 90/Die Grünen).

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Die Vernehmung von Zeugen zum Gang der Ermittlungen soll zurückgestellt werden. Darauf habe sich der Untersuchungsausschuss einvernehmlich geeinigt, teilten der Obmann der Grünen-Fraktion, Jürgen Frömmrich, und der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Günther Rudolph, am Montag nach einer nicht öffentlichen Sitzung des Gremiums mit.

Die nächsten beiden Sitzungen sind am 14. September und 12. Oktober. Der Untersuchungsausschuss soll die Umstände des mutmaßlichen NSU-Mordes in Kassel im April 2006 klären. Yozgat war erschossen worden. Den Behörden werden bei den Ermittlungen zahlreiche Pannen angelastet. Am Tatort war zur Tatzeit auch ein Verfassungsschützer, gegen den mehrfach ermittelt wurde. Bundesweit werden den Terroristen des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) zehn Morde zugeschrieben.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Landtag – NSU-Ausschuss nimmt Geschehnisse am Mordtag ins Visier – op-marburg.de