Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Polizei

Ministerium beziffert Schaden nach Blockupy-Demo auf 1,4 Millionen

Der Sachschaden bei den gewalttätigen Blockupy-Protesten im März 2015 in Frankfurt summiert sich auf rund 1,4 Millionen Euro. Wie aus einer Antwort des hessischen Innenministeriums auf eine Anfrage im Landtag hervorgeht, wurden Schäden in Höhe von genau 1 417 541 Euro registriert.
Der Sachschaden summiert sich auf rund 1,4 Millionen Euro.

Der Sachschaden summiert sich auf rund 1,4 Millionen Euro.

© Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Rund 525 Demonstranten wurden von der Polizei festgehalten, etwa um die Personalien aufzunehmen. Von dieser Gruppe seien jedoch 93 nach kurzer Zeit wieder entlassen worden, erklärte das Innenministerium.

Bei den Protesten gegen die Eröffnung der Europäischen Zentralbank (EZB) am 18. März hatte die Polizei insgesamt 850 Straftaten aufgenommen. Randalierer zündeten Autos und Barrikaden an, warfen Fensterscheiben ein oder beschmierten Hauswände mit Farbe. 150 Polizeibeamte und eine Demonstrantin wurden dem Innenministerium zufolge verletzt. Die Organisatoren der Proteste sprachen damals von rund 200 verletzten Demonstranten.

Von den 432 Menschen, die über einen längeren Zeitraum festgehalten wurden, gehörten laut Innenministerium allein 406 zu einer Gruppe, die von der Polizei umzingelt worden war. Weitere 26 Verdächtige waren über die Stadt verteilt wegen diverser Straftaten festgenommen worden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Polizei – Ministerium beziffert Schaden nach Blockupy-Demo auf 1,4 Millionen – op-marburg.de