Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Auszeichnungen

Menschenrechtsanwalt und Snowden-Helfer mit Kesten-Preis geehrt

Für seinen beharrlichen Einsatz hat der Menschenrechtsanwalt und Snowden-Helfer Wolfgang Kaleck aus Berlin den diesjährigen Hermann-Kesten-Preis bekommen. Die renommierte Auszeichnung der Schriftstellervereinigung PEN-Zentrum Deutschland ist mit 10 000 Euro dotiert und wurde dem 54-Jährigen am Donnerstagabend im Staatstheater in Darmstadt verliehen.
Wolfgang Kaleck hat den Hermann-Kersten-Preis erhalten.

Wolfgang Kaleck hat den Hermann-Kersten-Preis erhalten.

© J.Carstensen/Archiv

Darmstadt. "Es gibt nicht viele seinesgleichen in unserer Republik", sagte der Laudator, der frühere Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP). Kaleck ist auch der deutsche Anwalt des US-Geheimdienstenthüllers Edward Snowden.

Das PEN-Zentrum würdigte den Preisträger "für sein beharrliches und unerschrockenes Engagement für die Opfer staatlicher Gewalt", etwa in Argentinien, Kolumbien, Mexiko, Usbekistan und im Irak. "Wenn das, was Wolfgang Kaleck macht, erfolgreich beendet ist, wird auch die Verfolgung von Autoren zu ihrem Ende gekommen sein", meinte der Präsident des deutschen PEN, Josef Haslinger.

Die Auszeichnung ist nach dem früheren PEN-Ehrenpräsidenten Hermann Kesten (1900-1996) benannt. Das PEN-Zentrum Deutschland stiftet eine Medaille, das Preisgeld stellt das hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst zur Verfügung. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Günter Grass, Anna Politkowskaja und Liu Xiaobo. Die Abkürzung PEN steht für Poets, Essayists, Novelists.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Auszeichnungen – Menschenrechtsanwalt und Snowden-Helfer mit Kesten-Preis geehrt – op-marburg.de