Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Mehr als 4500 Menschen von Sicherheitsbehörden abgehört

Hessische Sicherheitsbehörden haben 2014 die Kommunikation von mehr als 4500 Menschen abgehört. Die Kosten dafür beliefen sich auf rund 3,1 Millionen Euro. Das geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Wolfgang Greilich (FDP) hervor.
Über 4500 Menschen wurden 2014 von Behörden in Hessen abgehört.

Über 4500 Menschen wurden 2014 von Behörden in Hessen abgehört.

© Christian Charisius/Archiv

Wiesbaden. Endgültige Zahlen für das Jahr 2015 lagen dem Ministerium demnach noch nicht vor.

Am häufigsten waren 2014 Drogendelikte der Anlass: In 2650 Fällen nennt das Innenministerium Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz als Grund für Überwachungsmaßnahmen. Sonst ging es häufig um Fälle von Bandendiebstahl (985), Raub und Erpressung (676) oder Mord und Totschlag (659). In 935 Fällen wurden Abhörmaßnahmen nachträglich gestoppt, weil die rechtlichen Voraussetzungen für eine Überwachung nicht gegeben waren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mehr als 300 Gläser Kürbismarmelade - in drei Sorten - haben die fleißigen Helfer des Obst- und Gartenbauvereins Bellnhausen eingekocht. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Kürbismarmelade: Ein vegetarisches Schlachtfest

Sie haben geschnibbelt, gekocht und auch gebastelt. Nun hoffen die fleißigen „Küchenfeen“ des Obst- und Gartenbauvereins Bellnhausen auf tolles Wetter und guten Besucherzuspruch während ihres Kürbismarktes. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Mehr als 4500 Menschen von Sicherheitsbehörden abgehört – op-marburg.de