Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Landtag

Mainz rechnet mit Verzögerung für Neubau der Schiersteiner Brücke

Mainz (dpa) - Der Neubau der jetzt gesperrten Schiersteiner Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz wird nach Ansicht von Rot-Grün in Rheinland-Pfalz später fertig als geplant.
CDU-Fraktionschefin Julia Klöckner.

CDU-Fraktionschefin Julia Klöckner.

© Arne Dedert

Das Baurecht für die neue vorgelagerte Brücke auf Mainzer Seite sei "wahrscheinlich in weite Ferne" gerückt, sagte Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD) am Mittwoch im Landtag in Mainz. Die Anweisung des Bundes für einen sechsspurigen Ausbau der Verlängerung auf Mainzer Seite führe zu Klagen von Naturschutzverbänden. Nach bisheriger Schätzung hätte das Projekt frühestens 2019 fertig sein können.

Die oppositionelle CDU warf Rot-Grün jahrelange Verzögerung vor. "Hessen hat ordentlich geplant", sagte CDU-Fraktionschefin Julia Klöckner. Dagegen habe Rheinland-Pfalz einen Flaschenhals.

Wegen eines Bauunfalls an einem Pfeiler der Fortführung der Brücke auf rheinland-pfälzischer Seite ist die Brücke mindestens bis Ende März für Autos gesperrt. Die Brücke über den Rhein wird derzeit neu gebaut. Bis zu 90 000 Fahrzeuge sind dort pro Tag unterwegs. Anders als Hessen wollte Rheinland-Pfalz die Autobahn 643 auf seiner Seite wegen eines Naturschutzgebietes auf vier Spuren plus Standstreifen bei Bedarf beschränken. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hatte aber auch einen neuen Kompromiss abgelehnt und einen sechsspurigen Ausbau von der Brücke bis zur Anschlussstelle Mainz-Gonsenheim angewiesen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Landtag – Mainz rechnet mit Verzögerung für Neubau der Schiersteiner Brücke – op-marburg.de