Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Landtag

Livestream für Gehörlose von Plenardebatten wird beendet

Hessens Landtag stellt die Internet-Übertragungen der Plenardebatten für Gehörlose ein. Die CDU-Fraktion verwies am Donnerstag auf die hohen jährlichen Kosten von 150 000 Euro für die Gebärdendolmetscher.

Wiesbaden. Das Angebot sei in der letzten Plenarwoche von lediglich rund 120 Nutzern angeklickt worden, sagte der parlamentarische Geschäftsführer der Union, Holger Bellino, in Wiesbaden.

Man bemühe sich jedoch darum, neben dem Livestream auch künftig in anderer Form ein barrierefreies Internet von den Plenarsitzungen anzubieten. Der normale Livestream von der zweieinhalbtägigen Plenardebatte wurde zuletzt von etwa 1000 Menschen genutzt. Verantwortlich für die Ausstrahlung ist Hit Radio FFH, das dafür jährlich 6000 Euro erhält. Der Vertrag mit dem Radiosender läuft Ende Januar 2015 aus.

Die SPD-Opposition hat bereits am Mittwoch verlangt, die schwarz-grüne Koalition dürfe weder Livestream noch barrierefreies Internet aus Kostengründen opfern. Stattdessen müsse der Service technisch verbessert werden, um mehr Nutzer zu gewinnen. Hessen hatte die Online-Übertragungen aus dem Landtag vor knapp eineinhalb Jahren als eines der letzten Bundesländer eingeführt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Landtag – Livestream für Gehörlose von Plenardebatten wird beendet – op-marburg.de