Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Linke setzen im Kommunalwahlkampf auf soziale Gerechtigkeit

Mit der Forderung nach mehr sozialer Gerechtigkeit wollen die hessischen Linken für die Kommunalwahlen im März um Stimmen werben. Dazu zähle etwa der Kampf gegen die Wohnungsnot, sagte der Landesvorsitzende Jan Schalauske am Dienstag in Wiesbaden.
Jan Schalauske von der Partei "Die Linke".

Jan Schalauske von der Partei "Die Linke".

© Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. "Wir fordern den Bau von 10 000 Sozialwohnungen jährlich." Das von der schwarz-grünen Landesregierung vorgestellte Landesprogramm bis 2019 reiche noch nicht einmal aus, um solche Wohnungen zu ersetzen, die aus der Sozialbindung fielen.

Die Finanznot der Kommunen soll nach dem Vorschlag der Linken mit einer Vermögenssteuer bekämpft werden. Derzeit würden die Städte und Gemeinden mit Schuldenbremse und Schutzschirm zum Kürzen gezwungen - oft zulasten der sozialen Angebote. Die Linke werde nicht bei kommunalen Bündnissen mitmachen, die sich am Abbau der sozialen Infrastruktur beteiligten, betonte die Fraktionsvorsitzende im hessischen Landtag, Janine Wissler.

Die Linke hat nach eigenen Angaben als Partei und in lokalen Bündnissen derzeit rund 150 kommunale Mandate inne und ist in 39 Ortsbeiräten vertreten. Sie tritt am 6. März in allen Landkreisen, kreisfreien Städten und Sonderstatusstädten an. "Auch die Zahl der Antritte in weiteren Städten und Gemeinden konnten wir steigern", sagte Schalauske. Die Wahlkampfkosten bezifferte er mit 200 000 Euro.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Linke setzen im Kommunalwahlkampf auf soziale Gerechtigkeit – op-marburg.de