Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Steuern

Land stockt Personal auf im Kampf gegen Steuerkriminalität

Mit mehr als 100 zusätzlichen Stellen will Hessen Steuerkriminalität und Steuerflucht besser bekämpfen. 80 Posten erhält im laufenden und kommenden Jahr der Innendienst, um sich gezielt um komplexe internationale Steuerfälle zu kümmern.
Eine Klingel mit Aufschrift "Steuerfahndung" wird gedrückt.

Eine Klingel mit Aufschrift "Steuerfahndung" wird gedrückt.

© Uli Deck/Archiv

Frankfurt/Main. Die Steuerfahndung wird 2017 mit zusätzlichen 35 Stellen aufgestockt. Dazu gehört auch eine spezielle "Eingreifreserve". Dies kündigte Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) gemeinsam mit den Fraktionschefs der schwarz-grünen Landesregierung, Michael Boddenberg und Mathias Wagner, am Montag in Frankfurt an.

Die zusätzlichen Investitionen führen Schäfer zufolge zu einem "historischen Allzeithoch" bei den Einstellungen in der Steuerverwaltung. 650 Anwärter sollen im kommenden Jahr ihre Ausbildung beginnen. Von 2016 bis 2019 würden damit 1700 Menschen ausgebildet. Derzeit sind in der hessischen Finanzverwaltung gut 8000 Frauen und Männer beschäftigt.

Der Finanzminister sieht Hessens Steuerverwaltung bereits jetzt gut aufgestellt. Die Zahl der "Mitarbeiter an der Front" sei im vergangenen Jahrzehnt um 25 Prozent gewachsen. In Hessen gebe es derzeit 1400 Betriebsprüfer, davon seien knapp 100 am Finanzplatz Frankfurt tätig.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Steuern – Land stockt Personal auf im Kampf gegen Steuerkriminalität – op-marburg.de