Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Land gibt drei Millionen für Nordmainischen S-Bahn-Tunnel

Drei Millionen Euro hat die hessische Landesregierung für die geplante Nordmainische S-Bahn durch Frankfurt zugesagt. Das Geld sei für die Absicherung der Untertunnelung im Frankfurter Osten bestimmt, sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Mittwoch.
Hessens Verkehrsminister, Tarek Al-Wazir.

Hessens Verkehrsminister, Tarek Al-Wazir.

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden/Frankfurt. Die knapp 20 Kilometer lange Strecke ist eines von mehreren Nahverkehrsprojekten rund um Frankfurt, sie soll den Frankfurter Hauptbahnhof nördlich des Mains mit Hanau verbinden und unter anderem die neue Europäische Zentralbank an die Innenstadt anbinden. "Die Nordmainische S-Bahn ist dringend erforderlich, um die zukünftigen Verkehrsströme im Rhein-Main-Gebiet zu bewältigen", sagte Al-Wazir laut Mitteilung.

Auf Frankfurter Gebiet sollen die Gleise durch einen 1,4 Kilometer langen Tunnel führen. Auf dem Areal werden derzeit zwei Hochhäuser gebaut. Das Landesgeld ist nach Angaben des Ministeriums nötig, um deren Konstruktion so zu verändern, dass die Tunnelbohrmaschine sie ungehindert passieren kann.

Die Kosten der Nordmainischen S-Bahn werden auf mehrere hundert Millionen Euro veranschlagt, zuletzt war die Rede von 400 Millionen Euro. Daran beteiligen sich der Bund, das Land, der Main-Kinzig-Kreis sowie die Städte Frankfurt, Hanau und Maintal.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Land gibt drei Millionen für Nordmainischen S-Bahn-Tunnel – op-marburg.de