Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Migration

Kritik an Abschiebung: "Schule sollte geschützter Raum sein"

Die Abschiebung einer 16-Jährigen direkt aus ihrer Schule stößt in Hessen weiter auf Kritik. "Einen ähnlichen Fall hatten wir schon lange nicht mehr", sagte der Geschäftsführer des Flüchtlingsrates, Timmo Scherenberg, am Donnerstag in Frankfurt.

Karben/Frankfurt. Ein solches Vorgehen sei vielleicht zehn Jahre her. "Die Schule sollte ein ganz geschützter Ort sein." Die Jugendliche war am Dienstag im mittelhessischen Karben aus der Klasse ihrer Schule geholt und zusammen mit der Mutter nach Serbien abgeschoben worden. Serbien gilt als sicherer Herkunftsstaat.

Ähnlich wie der Flüchtlingsrat äußerte sich die Gewerkschaft GEW: "Wir verurteilen dieses Vorgehen scharf." Der DGB Südosthessen zeigte sich "schockiert über die gegenwärtige Abschiebepraxis".

Die Polizei war nach Angaben des für solche Fälle landesweit zuständigen Regierungspräsidiums Darmstadt zur Schulleitung gegangen und habe um Mithilfe gebeten. Die Schulsekretärin habe die 16-Jährige dann geholt. Der Vorfall sei "vom Umstand her unglücklich gelaufen", jedoch seien die Flüge schon gebucht gewesen, sagte ein Sprecher. Die Abschiebepraxis sollte am Donnerstagabend auch Thema im Landtag sein.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Migration – Kritik an Abschiebung: "Schule sollte geschützter Raum sein" – op-marburg.de