Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kirche

Kirche will Trauung homosexueller Paare ermöglichen

Die Evangelische Kirche im Rheinland will die Trauung homosexueller Paare mitsamt der Eintragung ins Kirchenbuch ermöglichen. Ein entsprechender Antrag soll der Synode als oberstes Leitungsgremium im Januar zur Beratung vorgelegt werden.

Düsseldorf. Bisher können gleichgeschlechtliche Paare in der rheinischen Kirche nur gesegnet werden, was nicht als Amtshandlung gilt. Künftig solle die kirchliche Eheschließung homosexueller Paare auch rückwirkend ins Kirchenbuch eingetragen werden können, sagte der leitende Jurist der rheinischen Kirche, Johann Weusmann, am Donnerstag in Düsseldorf. Die Synode findet vom 10. bis 15. Januar in Bad Neuenahr statt.

Nach wie vor gebe es aber "Unterschiede in der theologischen Bewertung der Homosexualität", sagte Weusmann. Wenn ein Pfarrer oder eine Pfarrerin sich nicht in der Lage sehe, die Trauung durchzuführen, dann sehe der Beschluss vor, dass sich der Superintendent um einen Ersatz kümmere.

In der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist die Trauung homosexueller Paare nicht einheitlich geregelt. Die evangelische Kirche in Hessen ermöglicht bereits seit längerem Trauungen von schwulen und lesbischen Paaren mit kirchlicher Beurkundung. Die Evangelische Landeskirche Berlin-Brandenburg will die Trauung für gleichgeschlechtliche Paare im Frühjahr 2016 einführen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kirche – Kirche will Trauung homosexueller Paare ermöglichen – op-marburg.de