Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Landtag

Kaum Beifall für Ökostrom-Pläne der Bundesregierung

Die von der Bundesregierung geplante Neuregelung für die Förderung von Ökostrom trifft im hessischen Landtag auf wenig Gegenliebe. Die bisher vorgesehene Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) greift nach Einschätzung der FDP zu kurz.
Angela Dorn, energiepolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion.

Angela Dorn, energiepolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion.

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. So könnten die grundlegenden Probleme der deutschen Energiepolitik nicht gelöst werden, erklärte die Fraktion am Donnerstag. Vielen Unternehmen in energieintensiven Branchen drohten drastische Mehrbelastungen.

Auch die Regierungskoalitionen von CDU und Grünen kritisierten den Entwurf der Bundesregierung. Das EEG habe zwar erfolgreich die Energiewende auf den Weg gebracht und es sei auch richtig, die Regelungen grundlegend anzupassen, sagte die energiepolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Angela Dorn. "Was aber die Bundesregierung vorgelegt hat, gefährdet die Energiewende und Akteursvielfalt gerade in Hessen."

Der energiepolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Peter Stephan, betonte, die Novelle müsse an entscheidenden Punkten nachgebessert werden. "Sonst steht die Energiewende in Hessen still."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Landtag – Kaum Beifall für Ökostrom-Pläne der Bundesregierung – op-marburg.de