Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kirche

Katholische Kirche nennt Finanzhilfen für Flüchtlinge

Die katholische Kirche in Deutschland hat neue Zahlen zu ihrer finanziellen Unterstützung für Flüchtlinge genannt. Nach einer Umfrage unter den (Erz-)Diözesen und Hilfswerken sind in diesem Jahr von Januar bis Ende Juli mindestens 79,5 Millionen Euro für die Flüchtlingsarbeit aufgebracht worden, wie die Deutsche Bischofskonferenz am Donnerstag zum Abschluss ihrer Herbstvollversammlung in Fulda mitteilte.
Freiwillige Flüchtlingshelfer.

Freiwillige Flüchtlingshelfer.

© Maja Hitij/Archiv

Fulda. Von den 79,5 Millionen Euro seien rund 52,5 Millionen Euro in Flüchtlingsprojekte in Deutschland investiert worden und rund 27,3 Millionen Euro in Projekte in den Krisenregionen. Die katholische Kirche steuert damit im Gesamtjahr auf eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr zu. 2015 betrugen die Sondermittel für Aktivitäten im In- und Ausland mindestens 112 Millionen Euro, wie die Bischofskonferenz erklärte.

Die katholische Kirche spricht von Mindestangaben bei ihren Zahlen, weil die außerordentliche Hilfe der Ordensgemeinschaften und der Verbände nicht erfasst sei. Neben Finanzmitteln stellen die Kirchengemeinden auch Wohnraum und Gemeinschaftsunterkünfte zur Verfügung. Zudem hätten auch in diesem Jahr wieder Tausende von hauptamtlichen Mitarbeitern und Zehntausende Ehrenamtliche bei der Flüchtlingsarbeit geholfen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kirche – Katholische Kirche nennt Finanzhilfen für Flüchtlinge – op-marburg.de