Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Kassel gedenkt Ermordung Halit Yozgats durch NSU vor acht Jahren

Kassel hat am Sonntag der Ermordung Halit Yozgats durch mutmaßliche Terroristen des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) vor acht Jahren gedacht. In einer Rede am Gedenkstein am Halitplatz erinnerten Stadtverordnetenvorsteherin Petra Friedrich und der Vorsitzende des Kasseler Ausländerbeirates, Kamil Saygin, an das Verbrechen.
Der Gedenkstein für den ermordeten Halit Yozgat.

Der Gedenkstein für den ermordeten Halit Yozgat.

© Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Insgesamt waren rund 400 Menschen zur Veranstaltung gekommen.

Yozgats Vater bedankte sich für die Umbenennung des Platzes. Gleichzeitig forderte er erneut, dass die Holländische Straße, in der sein Sohn ermordet wurde, in Halitstraße umbenannt wird. Dies sei sein größter Wunsch: "Wir werden bis ans Ende meines Lebens darauf warten". Auch der Vorsitzende der türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, setzte sich für diesen Schritt ein. "Bitte springen Sie über Ihren Schatten", sagte er an die Vertreter der Stadt gewandt.

Der Mord an dem damals 21 Jahre alten Halit Yozgat am 6. April 2006 in seinem Internetcafé in Kassel war der letzte von insgesamt neun tödlichen NSU-Attentaten auf Geschäftsleute, die aus der Türkei und Griechenland stammten. Insgesamt werden dem NSU von Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos zehn Morde und zwei Sprengstoffanschläge zur Last gelegt. Beate Zschäpe, die derzeit in München vor Gericht steht, ist als Mittäterin an allen Anschlägen angeklagt.

Im Kasseler Rathaus wird noch bis zum 11. April die Ausstellung "Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen" gezeigt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Kassel gedenkt Ermordung Halit Yozgats durch NSU vor acht Jahren – op-marburg.de