Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Landtag

Innenminister warnt vor Neidkampagne im öffentlichen Dienst

Innenminister Peter Beuth (CDU) warnt vor einer Neidkampagne im öffentlichen Dienst. Die massive Oppositionskritik an der Bezahlung der Landesbeamten wies der Minister am Donnerstag im Wiesbadener Landtag mit Hinweis auf die Haushaltskonsolidierung zurück.
Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU).

Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU).

© Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Für die Kritik gebe es weder einen Anlass noch einen Grund, da die Landesbeamten bundesweit zu den bestbezahlten gehörten und es in den letzten Jahren mehrere Besoldungserhöhungen gegeben habe.

Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion, Günter Rudolph, hatte die Sparpolitik der Landesregierung dafür verantwortlich gemacht, dass die Stimmung der hessischen Beamten mehr als schlecht sei. Nach der Nullrunde im Jahr 2015 und der angekündigten einprozentigen Besoldungserhöhung in diesem Jahr fühlten sich die Mitarbeiter massiv benachteiligt. Dazu kämen Kürzungen bei der Beihilfe und eine Wochenarbeitszeit von 42 Stunden.

Gegen die Sparpläne von Schwarz-Grün und für die Übernahme des Ergebnisses für die Tarifbeschäftigten auch auf die Beamten gehen seit Monaten die Beschäftigten auf die Straße. Der Beamtenbund dbb will am kommenden Montag (14. März) in Wiesbaden ein neues Gutachten vorlegen, nach dem die im schwarz-grünen Koalitionsvertrag festgeschriebene Besoldung für die Mitarbeiter verfassungswidrig sein soll.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Landtag – Innenminister warnt vor Neidkampagne im öffentlichen Dienst – op-marburg.de