Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wahlen

Hessische Firmen machen die meisten Geschäfte mit den USA

Die USA sind für hessische Unternehmen sowohl bei den Importen als auch bei den Exporten der wichtigste Handelspartner. Das berichtete das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden anlässlich der kommenden US-Präsidentschaftswahl.
US-Fahne.

US-Fahne.

© Carsten Rehder/Archiv

Wiesbaden. Im Jahr 2015 summierten sich die hessischen Ausfuhren in die Vereinigten Staaten auf 7,7 Milliarden Euro, darunter waren vor allem chemische und pharmazeutische Produkte. Eingeführt wurden Waren und Güter im Wert von 8,7 Milliarden Euro, dazu zählten insbesondere Fahrzeuge und Fahrzeugteile sowie ebenfalls chemische und pharmazeutische Produkte.

Nach Angaben der Statistiker hat sich das Volumen der Exporte von Hessen in die USA damit seit der Jahrtausendwerte mehr als verdoppelt. Der Wert der importierten Waren lag dagegen 2015 knapp unter dem des Jahres 2000, damals belief sich die Summe auf rund 9 Milliarden Euro.

Zweitwichtigster Handelspartner für Hessen war 2015 bei den  Importen China, auf Platz drei folgen die Niederlande. Bei den  Exporten lag Frankreich auf Rang zwei vor Großbritannien.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wahlen – Hessische Firmen machen die meisten Geschäfte mit den USA – op-marburg.de