Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Hessens Kommunen bei Schulden Spitze

Mit einer Pro-Kopf-Verschuldung von rund 3100 Euro gehören die hessischen Kommunen bundesweit zu den Spitzenreitern. Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young hervor.
Für die Studie wurden bundesweit 300 Kommunen befragt.

Für die Studie wurden bundesweit 300 Kommunen befragt.

© Jens Wolf/Archiv

Frankfurt/Main. Schlechter schneiden demnach nur die Städte und Gemeinden im Saarland ab.

Dem Bericht zufolge gehen fast 60 Prozent der Kommunen in Hessen von weiter steigenden Schulden aus. Damit sähen die Kämmerer pessimistischer in die Zukunft als ihre Kollegen im restlichen Bundesgebiet, heißt es. Für 2014 rechnen nur zehn Prozent der Haushälter damit, einen ausgeglichenen Etat zu schaffen; im vergangenen Jahr waren gut 20 Prozent davon überzeugt. Fast zwei Drittel der Kommunen planen die Schulden aus eigener Kraft zu tilgen.

Das Geld wollen sie sich der Studie nach von den Bürgern holen. Sie sollen über höhere Gebühren etwa für Kitas und höhere Steuern zum Abbau des Defizits beitragen. Zudem gaben vier von fünf der befragten Kommunen an, in diesem und im kommenden Jahr Leistungen zu streichen. Gespart werden solle vor allem in der Jugend- und Seniorenarbeit. Für die Studie waren bundesweit 300 Kommunen mit mindestens 20 000 Einwohnern befragt worden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Hessens Kommunen bei Schulden Spitze – op-marburg.de