Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Natur

"Hessen blüht" - Bürger sollen bei Artenschutz mitmachen

Damit Bienen und Hummeln leichter Nahrung finden und sich munter vermehren können, setzt das Land auch auf die Hilfe der Hessen. Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) rief am Freitag in Wetzlar dazu auf, in Gärten und auf Balkonen mehr nektarreiche Blumen anzupflanzen und an Feldrändern Blühstreifen stehen zu lassen.
Fordert zum Mitmachen auf: Priska Hinz.

Fordert zum Mitmachen auf: Priska Hinz.

© Arne Dedert

Wetzlar. Ziel der Aktion "Hessen blüht": die Insekten und damit die Artenvielfalt zu schützen. Dies ist laut Ministerium Teil der Biodiversitätsstrategie des Landes, die im vergangenen Juni noch unter der alten Regierung verabschiedet worden war.

Zur Strategie gehören nach Angaben eines Sprechers verschiedene Maßnahmen, etwa im Bereich Landwirtschaft. Künftig sollen nach seinen Worten bei der Umsetzung Umweltverbände vor Ort stärker einbezogen werden.

Aus Sicht des Naturschutzbundes in Hessen (Nabu) geht die Strategie des Landes für mehr Artenvielfalt grundsätzlich in die richtige Richtung. In den ersten 100 Tagen der neuen schwarz-grünen Regierung seien bereits gute Schritte dorthin unternommen worden, sagte ein Sprecher. "Aber die Strategie muss noch ausgeweitet werden." Hessens Artenvielfalt brauche beispielsweise mehr naturnahe Gewässer.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Natur – "Hessen blüht" - Bürger sollen bei Artenschutz mitmachen – op-marburg.de