Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gesellschaft

"Herdprämie" in Hessen weit weniger beliebt als in Bayern

Das Betreuungsgeld für Kleinkinder ist in Hessen weit weniger beliebt als in anderen westlichen Bundesländern. Von den 145 769 Beziehern dieser 2013 eingeführten Leistung leben knapp 11 000 in diesem Bundesland.

Wiesbaden. In Bayern bezogen im ersten Quartal dieses Jahres 33 500 Eltern die sogenannte "Herdprämie". Auch in Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg gibt mehr als 30 000 Bezieher, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag meldete.

95 Prozent der hessischen Bezieher waren Mütter. In 75 Prozent der Fälle wurde der Antrag für die maximal mögliche Bezugsdauer von 22 Monaten gestellt. Bei beidem lag Hessen im Bundesdurchschnitt.

Erfasst sind die tatsächlichen Leistungsbezüge im ersten Quartal 2014. Eltern haben Anspruch auf Betreuungsgeld, wenn sie ihr Kind nicht in eine öffentlich geförderte Einrichtung oder zu einer Tagesmutter geben. Es beträgt 100 Euro monatlich vom 15. Lebensmonat an bis maximal zum dritten Lebensjahr.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gesellschaft – "Herdprämie" in Hessen weit weniger beliebt als in Bayern – op-marburg.de