Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Krankenhäuser

Grünes Licht für Klinik-Kooperation: Hanau stimmt für Verbund

Hanau hat den Weg für eine angestrebte Klinik-Kooperation geebnet. Die Stadtverordnetenversammlung stimmte am Montagabend mit großer Mehrheit für die Gründung einer Kooperationsgesellschaft, wie die Kommune am Dienstag mitteilte.
Claus Kaminsky, Oberbürgermeister von Hanau.

Claus Kaminsky, Oberbürgermeister von Hanau.

© Arne Dedert/Archiv

Hanau. Hanau will einen Klinkverbund mit dem Aschaffenburger Stadtklinikum und dem Krankenhaus Alzenau-Wasserlos in Bayern eingehen. Nach dem Hanauer Magistrat gab nun auch das Stadtparlament grünes Licht.

Der Hanauer Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) sagte am Montag, dass mit dem Verbund ein Zeichen gegen Privatisierungen im Krankenhaussektor gesetzt werden solle. Die drei Kliniken wollen die kommunale Daseinsvorsorge sichern. Durch die Kooperation könnten Kompetenzen gebündelt, die medizinische Qualität gesteigert und die Finanzlage der Kliniken verbessert werden, hieß in der Begründung.

Das medizinische Konzept der drei kommunalen Kliniken soll Bevölkerungsprognosen und Marktanteile ebenso berücksichtigen wie notwendige Investitionen. Die Kooperationsgesellschaft zur Koordinierung der drei Kliniken ist auf maximal drei Jahre gegründet. Sitz der Gesellschaft ist in Alzenau (Bayern).

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Krankenhäuser – Grünes Licht für Klinik-Kooperation: Hanau stimmt für Verbund – op-marburg.de