Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kunst

Graffiti des toten Flüchtlingsjungen mit Parolen übermalt

Das große Graffiti des toten Flüchtlingsjungen Aylan Kurdi auf einer Mauer in Frankfurt/Main ist von Unbekannten mit Parolen beschmiert worden. Fotos des syrischen Jungen, dessen Leiche an den Strand von Bodrum in der Türkei angespült wurde, gingen im September vergangenen Jahres um die Welt.
Graffiti des ertrunkenen syrischen Flüchtlingskindes Aylan Kurdi.

Graffiti des ertrunkenen syrischen Flüchtlingskindes Aylan Kurdi.

© Arne Dedert/Archiv

Frankfurt. Die Künstler Oguz Sen und Justus Becker hatten das 20 mal sechs Meter große Bild angefertigt, um die Flüchtlingspolitik der EU zu kritisieren. Über das Gesicht und den Oberkörper des Jungen sind die Parolen "Grenzen retten Leben" und klein darunter "Fuck Antifa" gesprayt.

Die Frankfurter Polizei ermittele derzeit in alle Richtungen und prüfe die Einleitung eines Strafverfahrens, sagte Sprecherin Virginie Wegner am Mittwoch. Bisher gebe es keine Hinweise, die Polizei suche nach Zeugen. Die Künstler wollen das Graffiti wiederherstellen und sammeln dafür Spenden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kunst – Graffiti des toten Flüchtlingsjungen mit Parolen übermalt – op-marburg.de