Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Geständnis: Mann wollte in syrischen Bürgerkrieg ziehen

Mit einem Geständnis hat in Frankfurt der Prozess gegen einen 24-Jährigen begonnen, der in den syrischen Bürgerkrieg ziehen wollte. Vor dem Landgericht ließ der türkische Student am Freitag über seinen Verteidiger mitteilen, er sei Anfang des Jahres zu seinen Verwandten in die Nähe der türkisch-syrischen Grenze gefahren, von wo aus er ursprünglich weiter nach Syrien reisen wollte.
Auf einem Tisch liegt ein Richterhammer aus Holz.

Auf einem Tisch liegt ein Richterhammer aus Holz.

© Uli Deck/Archiv

Frankfurt/Main. Sein Ziel sei nicht die Unterstützung der Terrormiliz IS gewesen, sondern der Kampf gegen das Assad-Regime.

Dem 24-Jährigen wird die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat zur Last gelegt. Er war nach wenigen Wochen freiwillig nach Deutschland zurückgekehrt, wo er in Untersuchungshaft kam. "Es ist mir klar, dass ich einen Fehler gemacht habe", betonte der Angeklagte in seiner vom Verteidiger verlesenen Stellungnahme. "Ich habe aber nicht gewusst, dass ich mich strafbar gemacht habe. Sonst wäre ich doch nicht freiwillig nach Deutschland zurückgekommen."

Die Staatsanwaltschaft stützt ihre Anklage vor allem auf beim Angeklagten sichergestellten Chat-Verkehr und Propagandamaterial. So habe er unter anderem ausdrücklich geäußert, er wolle "ein Märtyrer" werden und deshalb kämpfen. Bei der Durchsuchung seiner Computerdateien wurden mehrere Fotos gefunden, auf denen kämpfende Soldaten mit IS-Flagge zu sehen sind. Vor Gericht versuchte der Angeklagte, diese Funde zu relativieren und als allgemeines Interesse am Islam darzustellen. Die Staatsschutzkammer hat in dem Prozess vorerst zwei weitere Verhandlungstage terminiert.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Geständnis: Mann wollte in syrischen Bürgerkrieg ziehen – op-marburg.de