Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Demonstrationen

Friedensaktivisten wollen am Ostermontag marschieren

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Gewerkschaften, Verbände und Friedensinitiativen haben für den Ostermontag zu einem Protestmarsch auf den Römerberg in Frankfurt aufgerufen.
Ostermontag soll ein Protestmarsch auf dem Römerberg stattfinden.

Ostermontag soll ein Protestmarsch auf dem Römerberg stattfinden.

© Frank Rumpenhorst/Archiv

Die Friedensaktivisten wollen am 28. März unter dem Motto "Fluchtursachen beseitigen - Menschenrechte durchsetzen!" in hessischen Städten den Ostermarsch begehen. Das Ordnungsamt in Frankfurt rechnet mit rund 300 Teilnehmern bei jedem der insgesamt sechs Märsche, wie ein Sprecher sagte. Am Vormittag starten Demonstrationszüge in Frankfurt, Darmstadt und Offenbach. Am Mittag (13.00 Uhr) findet auf dem Römerberg eine Abschlusskundgebung mit voraussichtlich 2000 Teilnehmern statt.

Die Organisatoren des Ostermarsches fordern von der Bundesregierung unter anderem eine aktive Friedens- und Sicherheitspolitik, keine Beteiligung der Bundeswehr am "Krieg gegen Terror" und einen Stopp aller Waffenexporte. In dem Aufruf heißt es: "Wir wollen Frieden, Abrüstung, internationale Solidarität und die friedliche Lösung internationaler Konflikte."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Demonstrationen – Friedensaktivisten wollen am Ostermontag marschieren – op-marburg.de