Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Luftverkehr

Fraport sieht Trend zu leiseren und größeren Maschinen

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport sieht einen Trend zu deutlich leiseren, aber auch größeren Flugzeugen mit höherer Auslastung. Von 1991 bis 2012 sei die Zahl der Passagiere in Frankfurt um 158 Prozent gestiegen, die der Flugbewegungen lediglich um 63 Prozent, sagte Fraport-Experte Lars Mosdorf am Donnerstag in Frankfurt.
Größere und leisere Maschinen liegen im Trend.

Größere und leisere Maschinen liegen im Trend.

© F.Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Um wirtschaftliche Anreize für leisere Flugzeuge zu geben, staffelt Fraport seine sogenannten Lärmentgelte: Je lauter die Maschine, desto teurer wird es. Das könne im Jahr mehrere Hunderttausend Euro ausmachen, sagte Mosdorf. So koste einmal Landen und Starten für einen relativ alten Jumbo-Jet rund 2000 Euro, für einen modernen Riesen-Airbus A 380 rund 1000 Euro.

Von den rund 700 Millionen Euro, die Fraport 2013 insgesamt an Flughafenentgelten kassierte, waren nach Darstellung des Unternehmens 14 Prozent Lärmentgelte. Ob der Anteil gesteigert werden kann, sei derzeit nicht klar. Die Festlegung der Flughafenentgelte - neben Lärmentgelten sind das Beträge für Sicherheit, Terminals und Start- und Landebahnen - für 2016 stehe noch bevor. Dazu trage Fraport seine Vorstellungen den Fluggesellschaften vor, stelle dann einen Antrag beim Wirtschaftsministerium, das nach Prüfung schließlich genehmigt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Luftverkehr – Fraport sieht Trend zu leiseren und größeren Maschinen – op-marburg.de