Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Frankfurter Doppelhaushalt 2015/2016 verabschiedet

Der Ausbau der Kinderbetreuung und die Verkehrsinfrastruktur setzen die Schwerpunkte im Doppelhaushalt der ständig wachsenden Stadt Frankfurt. Die höchsten Zuwendungen sieht der Haushalt 2015/16 für die Bereiche Bildung, Kultur/Wissenschaft und Soziales vor.
Frankfurter Skyline.

Frankfurter Skyline.

© Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Die Stadtverordnetenversammlung verabschiedete den Etat am Donnerstagabend mit den Stimmen von CDU und Grünen.

Der Haushalt in der Stadt mit ihren fast 704 000 Einwohnern sieht für 2015 Einnahmen und Ausgaben von je rund 3,4 Milliarden Euro (2015) vor. Das Defizit daraus wird mit 10,5 Millionen Euro veranschlagt.

Für 2016 sind Einnahmen in Höhe von 3,4 Milliarden Euro und Ausgaben von 3,5 Milliarden Euro kalkuliert. Das Minus wird mit rund 36,6 Millionen Euro beziffert.

Der Schuldenstand der fünftgrößten Stadt Deutschlands wird voraussichtlich 2015 auf rund 2,1 Milliarden Euro und 2016 auf 2,6 Milliarden Euro steigen. Bis 2018 dürfte er bei 3,1 Milliarden Euro liegen. Die Rücklagen werden voraussichtlich bis 2018 auf knapp 104 Millionen Euro schrumpfen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik