Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Religion

Expertin: Gesellschaft von Extremisten in Zange genommen

Die deutsche Bevölkerung mit und ohne Migrationshintergrund wird nach Ansicht der Frankfurter Islam-Expertin Susanne Schröter derzeit von Extremisten aus dem islamistischen wie dem rechtspopulistischen Lager in die Zange genommen.
Susanne Schröter ist Leiterin des Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam.

Susanne Schröter ist Leiterin des Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam.

© Privat/Schröter

Frankfurt/Hanau. "In beiden Extremmilieus, die erheblichen Zulauf haben, gibt es eine zunehmende Bereitschaft zur Gewalt. Das ist wirklich sehr beunruhigend", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. "Beide Bewegungen reagieren aufeinander, und dazwischen bewegt sich hilflos die normale Bevölkerung und weiß nicht so recht, was sie tun soll."

Als Mittel gegen das zunehmende, wechselseitige Bedrohungsgefühl empfiehlt die Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam (FFGI) Aufklärung und Möglichkeiten zur Begegnung. "Die größte Angst vor dem Islam gibt es in Regionen, in den die wenigsten Muslime wohnen. Das liegt daran, dass die Bevölkerung keinen persönlichen Kontakt zu Muslimen hat und ihre Meinung nur aus skandalisierten Berichten über Anschläge bezieht."

Um persönliche Begegnungen zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen geht es an diesem Montag beim Tag der offenen Moschee, an dem sich bundesweit rund 1000 islamische Gebetshäuser beteiligen. Auch in Hessen werden Moscheen geöffnet sein, darunter die Bait-ul-Wahid Moschee in Hanau, eine der größten in dem Bundesland. Sie wird von der Ahmadiyya-Gemeinde betrieben, die bewusst auf Öffnung setzt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Religion – Expertin: Gesellschaft von Extremisten in Zange genommen – op-marburg.de