Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Justiz

Drittes Haus des Jugendrechts eröffnet: Größtes in Hessen

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - In Frankfurt ist das dritte und größte Haus des Jugendrechts in Hessen offiziell eröffnet worden. Polizei, Staatsanwaltschaft, Jugendgerichtshilfe und Jugendhilfe arbeiten dabei in dem Gebäude im Frankfurter Norden unter einem Dach.
Das dritte «Haus des Jugendrechts» wurde eröffnet.

Das dritte «Haus des Jugendrechts» wurde eröffnet.

© Uwe Anspach/Archiv

Dadurch sollen jugendliche Straftäter schneller die Konsequenzen spüren und Kriminalität vorgebeugt werden. Die anderen beiden Häuser des Jugendrechts in Hessen sind in Wiesbaden und Frankfurt-Höchst.

"Gerade bei sehr jungen Straftätern können schon wenige Monate ausreichen, um kriminelle Karrieren zu festigen", sagte Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) bei der Eröffnung am Freitag. "Dem wollen wir durch ein intensives Eingehen auf die Täter, gute Informationsarbeit zwischen den unterschiedlichen Trägern und schnellen Entscheidungen entgegenwirken."

Rund zehn Tage vor der offiziellen Eröffnung hatten Unbekannte bei einem Brandanschlag einen Schaden von rund 60 000 Euro an dem Haus verursacht. Die Polizei sieht einen Zusammenhang mit den Blockupy-Krawallen am 18. März. "Wir wollen ein Zeichen gegen Gewalt, Vandalismus und Jugendkriminalität setzen", heißt es in einer gemeinsamen Erklärung der Träger der Einrichtung. Deshalb sei das Haus des Jugendrechts trotzdem planmäßig eröffnet worden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Justiz – Drittes Haus des Jugendrechts eröffnet: Größtes in Hessen – op-marburg.de