Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Umwelt

Drei Modellregionen für den Ökolandbau in Hessen ernannt

In drei Ökomodellregionen des Landes sollen Anbau, Verarbeitung und Vertrieb von Biolebensmittel vorbildhaft umgesetzt werden. Dazu gehören der Landkreis Fulda, die Kreise Kassel/Werra-Meißner sowie der Wetteraukreis in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Ökolandbau.
Agrarministerin Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen).

Agrarministerin Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen).

© Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Dies teilte Agrarministerin Priska Hinz am Dienstag in Wiesbaden mit.

Die Initiative ist Teil des von der Grünen-Politikerin entwickelten Ökoaktionsplans, mit dem der Anteil des biologischen Landbaus in Hessen deutlich gesteigert werden soll. Die regionale Erzeugung soll dabei mit kurzen und transparenten Transport- und Vermarktungswegen helfen.

Der Kreis Fulda besitze jetzt schon ein Netz von Direktvermarktern und Ökobetrieben, das weiter ausgebaut werden könne, begründete Hinz die Wahl. In der Region Kassel/Werra-Meißner befinde sich in Witzenhausen eine europaweit anerkannte Hochschule für Ökolandbau. Der Wetteraukreis habe zwar dank der besten Ackerböden in Hessen großes Potenzial, verfüge aber bisher über wenige Ökobetriebe.

Der Auswahl war ein Wettbewerb vorausgegangen. Jede Region enthält einen Personalkostenzuschuss von 100 000 Euro für zwei Jahre.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Umwelt – Drei Modellregionen für den Ökolandbau in Hessen ernannt – op-marburg.de