Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tarife

DGB kritisiert Nullrunde für Hessens Beamte

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die geplante Nullrunde für die beim Land Hessen beschäftigten Beamten scharf kritisiert. Die Beamten müssten mit dem vorgeschobenen Argument der Schuldenbremse die Zeche für die verfehlte Steuerpolitik, sagte Gabriele Kailing, Vorsitzende des DGB Hessen-Thüringen am Montag in Wiesbaden.

Wiesbaden. Die Nullrunde führe dazu, dass der Berufsstand immer unattraktiver werde. Personalengpässe und Fachkräftemangel seien die Folge.

Der DGB fordert, dass der jüngst verabschiedete Tarifvertrag im öffentlichen Dienst auch für die Beamten übernommen wird. Innenminister Peter Beuth (CDU) hatte das kategorisch abgelehnt und mit der Schuldenbremse begründet. Laut einer DGB-Studie nimmt der Anteil der Personalkosten am Landesbudget ab - obwohl die Zahl der Beschäftigten zwischen 2002 und 2013 leicht gestiegen ist. "Wir sehen bei den Personalausgaben einen klar rückläufigen Trend", sagte Kai Eicker-Wolf, der beim DGB Hessen-Thüringen für Haushalts- und Wirtschaftspolitik zuständig ist.

Andreas Grün, Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei in Hessen, bestätigte, dass die Attraktivität des Polizeiberufes unter der schlechten Bezahlung und den gestiegenen Anforderungen leide. Die angekündigte Nullrunde sorge für zusätzlichen Frust.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tarife – DGB kritisiert Nullrunde für Hessens Beamte – op-marburg.de