Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Migration

Büdingen bereitet sich auf Erstaufnahmestelle vor

Während die eine Kommune noch auf die Ankunft Hunderter Flüchtlinge wartet, sind andernorts hastig aufgestellte Betten bereits belegt. Und die Suche nach Unterkünften geht weiter.

Wiesbaden/Büdingen/Bad Homburg. Die seit längerem geplante neue Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Büdingen soll nach Angaben des hessischen Sozialministeriums Ende November oder Anfang Dezember öffnen. "Wir sind vorbereitet", sagte Büdingens Erster Stadtrat Manfred Hix (SPD) der Deutschen Presse-Agentur dazu. Er verwies etwa auf das ehrenamtliche Engagement in der Wetterau-Stadt.

Allerdings bedeute die geplante Erstaufnahmestelle eine völlig neue Situation für die Kommune. "Es wird sich im Lauf der Zeit zeigen, was gut klappt und wo man nachjustieren muss." Das Land hatte im Februar angekündigt, eine frühere Kaserne in Büdingen ab dem Herbst für bis zu 800 Flüchtlinge nutzen zu wollen.

Unterdessen haben die ersten Asylsuchenden eine Notunterkunft in einer Sporthalle in Bad Homburg bezogen. Die ersten 194 Menschen seien in der Nacht zum Dienstag angekommen, teilte der Hochtaunuskreis mit. Angesichts der hohen Flüchtlingszahlen hatte das Land zuletzt mehrere Kreise angewiesen, rasch Platz für bis zu 1000 Menschen zu schaffen.

Derzeit gibt es in Hessen drei offizielle Erstaufnahmeeinrichtungen: neben dem Hauptstandort in Gießen auch im mittelhessischen Neustadt sowie in Rotenburg an der Fulda. Alle anderen Unterkünfte für neu ankommende Asylsuchende gelten als Außenstellen oder Notquartiere der Erstaufnahme.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Migration – Büdingen bereitet sich auf Erstaufnahmestelle vor – op-marburg.de