Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wissenschaft

Angela Merkel spricht bei Deutscher Forschungsgemeinschaft

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht heute bei der Jahresversammlung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) in Frankfurt. Es wird erwartet, dass die Kanzlerin sich dabei auch über die künftige Zusammenarbeit von Bund und Ländern in Wissenschaft und Forschung äußern wird.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

© Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Die schwarz-rote Koalition in Berlin hat sich vor wenigen Tagen grundsätzlich darauf verständigt, dass diese Kooperation einfacher werden soll. Dazu muss aber das Grundgesetz geändert werden. Bislang hindert das sogenannte Kooperationsverbot den Bund, Projekte in Wissenschaft und Forschung auf Länderebene langfristig finanziell zu fördern. Der Koalitionsentwurf muss aber noch mit den beteiligten Ministerien und Bundesländern abgestimmt werden.

Die DFG hatte für das vergangene Jahr einen Etat von 2,7 Milliarden Euro zur Verfügung. Die zentrale Organisation zur Forschungsförderung in Deutschland trifft sich in der Goethe-Universität Frankfurt zu ihrer Versammlung. Die Universität wird in diesem Jahr 100 Jahre alt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wissenschaft – Angela Merkel spricht bei Deutscher Forschungsgemeinschaft – op-marburg.de