Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Justiz

60 Klagen gegen Flughafen Frankfurt bei Verwaltungsgerichtshof

Vor allem Klagen gegen den Frankfurter Flughafen beschäftigen in diesem Jahr die Richter des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) in Kassel. Insgesamt 60 Klagen seien noch anhängig, sagte Präsident Karl-Hans Rothaug.

Kassel. Es sei nicht absehbar, wann mit Entscheidungen in diesen Verfahren zu rechnen sei. Darunter sind Klagen gegen den Ausbau des Flughafens, aber auch wegen sogenannter Wirbelschleppen, Lärms oder An- und Abflugverfahren.

Auch wird der VGH in diesem Jahr voraussichtlich über die Pferdesteuer in Bad Sooden-Allendorf entscheiden und über die zum Teil kostenlose Kinderbetreuung in Wiesbaden. Für den 15. Mai geplant ist eine Verhandlung über einen verkaufsoffenen Sonntag an Palmsonntag in Darmstadt. Am 10. April ist der Prozess darüber angesetzt, wer die Kosten für herrenlose Hunde zu tragen hat. Zudem hat der VGH darüber zu entscheiden, ob das Asylverfahren in Italien EU-Standards entspricht. Bei systematischen Mängeln nämlich dürften Asylsuchende nicht nach Italien zurückgeschickt werden, auch wenn dies das erste EU-Land gewesen sei, in dem sie hätten Asyl beantragen müssen.

Rothaug bemängelte zudem die Altersstruktur der VGH-Richter. "Wir haben seit 20 Jahren keine neuen Richter mehr eingestellt." Im Schnitt seien die Richter am VGH fast 57 Jahre alt. Seit 2003 sei die Zahl der Verwaltungsrichterstellen in Hessen von 213 auf 148 (Ende 2013) gesenkt worden. "Der Stellenabbau ist an der Grenze dessen, was vertretbar ist." Er forderte das Justizministerium auf, die Sparvorgaben "etwas zu strecken". Beispielsweise seien nach derzeitigem Plan Mitte des Jahres beim Verwaltungsgericht Kassel nur 80 Prozent der Richterstellen besetzt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Justiz – 60 Klagen gegen Flughafen Frankfurt bei Verwaltungsgerichtshof – op-marburg.de