Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Haushalt

13 Prozent der Landesschulden stecken in Beteiligungen

13 Prozent der rund 50 Milliarden Euro Schulden des Landes Hessen steckten einer Studie zufolge Ende 2014 in öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen.
Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Haufen.

Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Haufen.

© Daniel Reinhardt/Archiv

Wiesbaden/Berlin. Damit lag Hessen deutlich hinter den Werten anderer Länder. Spitzenreiter war demnach der Stadtstaat Hamburg mit 32 Prozent, wie aus einer Untersuchung des Deutschen Steuerzahlerinstituts (DSi) hervorgeht. Über die hatte zuerst das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet.

Durch Unternehmensbeteiligungen sind die 16 Bundesländer demzufolge zusätzlich mit 112 Milliarden Euro verschuldet. Viele der Unternehmen seien jenseits der "Daseinsvorsorge" und etwa in der Gastronomie, im Grundstücks- und Wohnungswesen oder der Getränkeherstellung tätig.

Hessen war nach Angaben der Studie zum 1. März 2015 an 45 Unternehmen unmittelbar beteiligt. Mittelbare Beteiligungen zählt die Studie für Hessen für das Jahr 2013 insgesamt 68 auf. Zu den unmittelbaren Beteiligungen zählen etwa die Flughafen GmbH Kassel-Calden, das Landgestüt Dillenburg und die Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Haushalt – 13 Prozent der Landesschulden stecken in Beteiligungen – op-marburg.de