Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Inland
Willy-Brandt-Haus
„Zeit für mehr Gerechtigkeit“: SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz.

Irgendwas mit Gerechtigkeit: Bei der Vorstellung der Eckpunkte für das eilig verfasste SPD-Wahlprogramm hat die Parteizentrale das eigene Wahlkampfmotto verdreht. Während Spitzenkandidat Martin Schulz seit Monaten überall mit dem Slogan „Zeit für mehr Gerechtigkeit“ durchs Land zieht, steht über dem SPD-Leitantrag eine Verballhornung des Mottos.

  • Kommentare
mehr
Landwirtschaft
Ein Landwirt fährt mit einer Dünger- und Pestizidspritze über ein Feld mit jungem Getreide.

Die Grünen fordern eine drastische Reduktion des Einsatzes von Pestiziden in der Landwirtschaft. Die Grünen-Fraktionschefs Göring-Eckard und Hofreiter haben zum Tag der Artenvielfalt einen Fünf-Punkte-Plan erarbeitet, der dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt.

  • Kommentare
mehr
Wahlkampf
Mahnt seriöse Steuerentlastung an: Schulz vor der bayerischen SPD.

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die von der Union angekündigten Steuersenkungen als unseriöse Wahlkampfgeschenke kritisiert. CSU-Chef Seehofer hatte eine „wuchtige“ Entlastung angekündigt.

  • Kommentare
mehr
Regierungsbildung
Traumpaar im Düsseldorf? Christian Lindner (FDP) und Armin Laschet (CDU).

In Nordrhein-Westfalen stehen die Zeichen auf Schwarz-Gelb. Der Wahlsieger CDU und die überraschend starke FDP vereinbarten ein erstes Sondierungsgespräch – ungeachtet der Sticheleien zwischen den Landesvorsitzenden Armin Laschet (CDU) und Christian Lindner (FDP).

  • Kommentare
mehr
Kurz-Kommentar
Am Scheideweg: Martin Schulz und die SPD.

Die SPD hat bei der Kür von Martin Schulz ganz auf einen Personen-Wahlkampf gesetzt. Das scheint sich nun zu rächen, meint Daniel Killy.

  • Kommentare
mehr
Interview
Jeder Fußballfan in Deutschland kennt die Stimme von Manfred „Manni“ Breuckmann (65).

Nordrhein-Westfalen ist ein Land voller Widersprüche. Reichtum und Armut, Wirtschaftskraft und Niedergang – fast 18 Millionen Einwohner. Radioreporter-Legende Manni Breuckmann sortiert das Chaos.

  • Kommentare
mehr
Schleswig-Holstein-Wahl
Auf dem Weg zur CDU-Party: Der Wahlsieger in Schleswig-Holstein, Daniel Günther.

Die CDU hat in Schleswig-Holstein überraschend klar die Landtagswahlen gewonnen. Spitzenkandidat Daniel Günther setzte sich deutlich gegen Ministerpräsident Torsten Albig von der SPD durch. Grüne und FDP holten Rekordergebnisse, die AfD ist erstmals im Landtag.

  • Kommentare
mehr
Terrorverdacht
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen: „Führungsschwäche auf verschiedenen Ebenen“.

Der terrorverdächtige Bundeswehroffizier Franco A. soll eine „Todesliste“ mit linken Politikern und Aktivisten erstellt haben – Ministerin von der Leyen beklagt „falschen Korpsgeist“ in der Bundeswehr.

  • Kommentare
mehr
Kommentar zur Merkel-Wahl
Danke, danke, danke: Merkel nach der neunten Wahl zur Parteivorsitzenden.

Angela Merkel ist beim CDU-Parteitag in Essen mit 89,5 Prozent erneut zur Parteivorsitzenden gewählt worden. Es dürfte das letzte Mal gewesen sein.

  • Kommentare
mehr
Streit in der Bundesregierung
Das Kohlekraftwerk Mehrum und Windräder produzieren Strom in Hohenhameln im Landkreis Peine (Niedersachsen).

Die Bundesregierung will ihren Streit um den Klimaschutzplan bis Ende der Woche doch noch lösen. Darauf hätten sich Gabriel und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstagabend mit den Vorsitzenden der Koalitionsfraktionen verständigt, hieß es.

  • Kommentare
mehr
Deutschland
Gökay Sofuoglu warnt vor Konflikten zwischen in Deutschland lebenden Türken.

Die türkische Gemeinde in Deutschland warnt nach den jüngsten Entwicklungen in der Türkei vor offenen Konflikten zwischen den in Deutschland lebenden Türkeistämmigen.

  • Kommentare
mehr
CSU-Parteitag
CSU-Chef Horst Seehofer lässt sich auf dem Parteitag feiern. Er will ein rot-rot-grünes Bündnis im Bund verhindern.

Die CSU will auf ihrem Parteitag ihr Profil schärfen - und bläst zum großen Existenzkampf gegen eine „Linksfront“ von Rot-Rot-Grün.

  • Kommentare
mehr
1

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr